Ts_logo_white_edge.png

Das neue Eventformat im Hundetraining für Anfänger und Fortgeschrittene auf der Basis von Dummyarbeit mit dem Hund. Löst ihr den zunächst aussichtslos wirkenden Fall zusammen?

So funktioniert der Tatortschnüffler für Dich und Deine Fellnase:

Mit Freunden oder Lust auf neue Gesichter?

Für eine Ermittlung werden 4-8 Teams, bestehend aus Hund und Besitzer*in benötigt. Du hast zwei Möglichkeiten.

Du möchtest den Tatortschnüffler mit Deiner gesamten Gruppe buchen, dann meldet euch geschlossen für ein Event an oder schreibt uns eine Mail mit eurem Wunschtermin.

Oder Du schließt Dich einer Ermittlung an und lernst gleichgesinnte, neue Hundeteams kennen. Dann schnapp Dir einfach einen freien Platz bei einer unserer anstehenden Ermittlung.
Anfänger oder Profi-Spürnase?

Damit sind nicht Deine Fähigkeiten als Ermittler gemeint. Die Tatortschnüffler sind in unterschiedlichen Fähigkeitsstufen für die Dummyarbeit verfügbar, um Deinem Hund und Dir ein passendes Erlebnis zu liefern.

Anfänger: Dein Hund hat schon mal ein Dummy gesehen und weiß, dass man dieses zu Dir zurück bringen sollte.

Kommissar: Dein Hund hat schon des Öfteren Dummies gearbeitet und ist bei der Arbeit auf die Aufgabe konzentriert.

Hauptkommissar: Dein Hund beherrscht Geländeübergänge und Du kannst ihn auf Entfernung einweisen.
Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen